Safety for helmets

Unsere Mission ist es, die Welt zu sichereren Helmen zu führen. Hier finden Sie alles, was Sie zum Thema Helmsicherheit wissen müssen.

Lesen Sie mehr über Helmsicherheit
Blättern

Auf die smarte Tour

Mips gibt Ihnen die Sicherheit für Ihr liebstes Hobby. Egal, ob Sie trainieren, um fit zu bleiben, zur Arbeit fahren, sich in den Bergen tummeln oder Mannschaftssport lieben: Unsere Mission ist Sicherheit für Helme.

Fahrrad

Straße oder Mountainbike. Wettkampf oder Spaß. Mips bietet bei Fahrradhelmen eine hundertfache Auswahl für Ihr liebstes Hobby.

Fahrrad

Wintersport

Ob Sie über die glatt gebügelte Piste wedeln oder im Tiefschnee den Turbo einlegen: Mips kümmert sich um die Sicherheit für Helme, damit Sie sich um den Spaß an der Sache kümmern können.

Wintersport

Mottorrad

Schneller pendeln. Touren am Wochenende. Die tägliche Dosis Freiheit und Spaß. Rüsten Sie sich für Ihre Motorradabenteuer mit einem hochwertigen Helm mit einem Mips®-Sicherheitssystem.

Mottorrad

Motocross

Schlammschlacht und Action. Ob Sie auf der MX-Strecke durch Steilkurven jagen oder mit Freunden durch die Wildnis heizen: Mips kümmert sich um die Sicherheit für Helme, damit Sie sich um den Spaß an der Sache kümmern können.

Motocross

Reiten

Ob Englisch oder Western, ob in der Bahn oder im Gelände, ein passender Reithelm ist unverzichtbar.

Reiten

Klettern

Alpinklettern, Bouldern, Canyoning. Egal, ob kurz zum Sportklettern oder Mehrseillängen-Tour – zu Ihren wichtigsten Ausrüstungsgegenständen gehört ein hochwertiger Kletterhelm.

Klettern

Sicherheit

Mips hat sich mit einigen der führenden Hersteller für Schutzhelme und persönliche Schutzausrüstung zusammengeschlossen, um unsere Sicherheitssysteme mit der patentierten reibungsarmen Schale in Sicherheit- und Hartschalenhelme zu integrieren.

Bauwesen

Manschaftssport

Helme für den Mannschaftssport, wie z Hockey, haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt und bieten nun in puncto Sicherheit, Komfort und Funktion ein ganz neues Niveau. Wir von Mips arbeiten an der Sicherheit für alle Arten von Helmen und entwickeln Systeme für die Schutzwirkung bei Rotationsbewegungen.

Manschaftssport

Checkliste für die Auswahl eines Helms

Bei der Auswahl des perfekten Helms sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Hier sind ein paar wichtige, an die man denken sollte.

  • Welche Disziplin?

    Radfahren, Wintersport oder Motorrad? Reiten, Klettern oder Hockey? Egal, wo und wie Sie am liebsten Sport treiben und trainieren: Es gibt einen mit Mips® ausgerüsteten Helm, der genau dazu passt.

  • Wettkampf oder Spaß?

    Radsportler denken oft zuerst an Belüftung und Gewicht. Für Skifahrer, Snowboarder und Motorradfahrer spielt vielleicht maximaler Schutz die größte Rolle. Manche Helme sind auf Leistung optimiert, andere auf Komfort und Passform.

  • Sicherheit

    Sicherheit steht an erster Stelle. Sicherheitsmerkmale und Schutzfunktionen für Ihren Sport sind sicherlich wichtig, aber zuallererst sollte darauf geachtet werden, dass der Helm nach den in Ihrem Land geltenden Standards zertifiziert ist, wie z. B. nach der EU-Richtlinie für die allgemeine Produktsicherheit und der Consumer Product Safety Commission (CPSC, Kommission für die Produktsicherheit bei Konsumgütern) in den USA.

  • Klima

    Überlegen Sie, welche Witterungsverhältnisse für Sie am häufigsten gelten. Bei Hitze und großer Luftfeuchtigkeit kommt es vor allem auf die Belüftung an. Für den Wintersport wie Skifahren und Snowboarden empfiehlt sich ein Kälteschutzeinsatz. Zuschaltbare Lüftungsklappen sorgen für Flexibilität, und ein integriertes Visier kann Ihre Augen vor Regen oder grellem Sonnenlicht schützen.

  • Schutzwirkung bei Rotationsbewegungen

    Deshalb gibt es Mips. Wir haben die Forschungsergebnisse. Wir haben die Daten. Studien zufolge kommt es bei einem Sturz auf den Kopf meist zu einem schrägen Aufprall. Das hier ist also einfach: Greifen Sie zu einem Helm mit einem Mips®-Sicherheitssystem. Dieses soll helfen, bei einem schrägen Aufprall auf den Kopf wirkende Rotationskräfte zu reduzieren.

  • Bequemlichkeit und Passform

    Jede Kopfform ist anders, genau wie die Faktoren, die für die Passgenauigkeit eine Rolle spielen. Es sollte alles berücksichtigt werden, von der Größenanpassung bis hin zu Fixiersystemen und Gurten. Sitzt der Helm schlecht, kann das nicht nur unbequem sein, sondern auch die Sicherheit gefährden.


Team Mips
Treffen Sie unsere Botschafter

Mehr erfahren

Henrik Harlaut

Skifahren / Freeski

Team Mips seit September 2020

Treffe Henrik

Brandon Semenuk

Freeride Mountainbike / Rallye

Team Mips seit December 2020

Treffe Brandon

Kate Courtney

XC Mountain bike

Team Mips seit March 2021

Treffe Kate

Hervorgehobene Helme

Hier ist eine Liste unserer hervorgehobenen Helme. Versuchen Sie, mit der Tabulatortaste zu scrollen und zu ziehen, um mehr zu sehen.

Wissenschaft & Technologie

Wissenschaft und Technologie sind unsere Wurzeln

Wissenschaft und Technologie sind unsere Wurzeln, und wir geben unser gesammeltes Wissen aus über 25 Jahren Forschung, Tests, Fehlschlägen und revolutionären Innovationen gerne ein wenig weiter. 

Lesen Sie mehr über die Wissenschaft und Technologie hinter unserem Produkt

Anzeige ### von 121 Marken mit Mips®-Sicherheitssystem