Unsichtbarer Schutz für den Kopf

Unter all unseren Systemen ist dieses besonders leicht und schlank sowie am besten integriert.

Mips Integra ist ein System für die Schutzwirkung bei Rotationsbewegungen, das so nahtlos wie möglich in den Helm integriert und eingepasst wird. Da die Lösung in einer Entwicklungszusammenarbeit zwischen dem Helmhersteller und dem Design-Team von Mips zur Integration des Mips-Systems in den Helm besteht, ist das Integra je nach den Eigenschaften des jeweiligen Helms in verschiedenen Formen erhältlich. 

Bei manchen Helmmodellen wird die reibungsarme Mips-Schale im In-Mold-Verfahren innen fest mit der energieabsorbierenden Schale des Helms verbunden. Bei anderen besteht die Konstruktion des Integra aus mehreren energieabsorbierenden Schalen, wobei die reibungsarme Mips-Schale zwischen die beweglichen energieabsorbierenden Schalen eingepasst wird. Die versetzte Bewegung von 10–15 mm, die zur Reduktion von ansonsten bei einem Aufprall oder Unfall auf den Kopf übertragenen Kräften erforderlich ist, erfolgt nah an der reibungsarmen Schale – entweder zwischen dem Innenpolster und der sehr dünnen Schicht aus Polycarbonat (PC) auf der Innenseite des Helms oder zwischen den energieabsorbierenden Schalen. Die unterschiedlichen Designs bieten einzigartige Lüftungsfunktionen, eine unsichtbare Integration und die optimale Passform Ihrer Lieblingsmarke.

Hervorragende Belüftung

Hervorragende Integration

Anzeige ### von 121 Marken mit Mips®-Sicherheitssystem